Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Sexueller Mißbrauch von Kindern

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Am 07.05.2011, 17.00 Uhr spielten zwei zehnjährige Kinder unter einer Brück in der Nähe des Sportplatzes Weilerswist. Als sich die Kinder unter der Brücke, bedingt durch ihr Spiel, dem Sichtfeld anderer Personen entzogen, wurden sie durch einen unbekannten Mann angesprochen. Dieser begann dann, trotz Widerspruchs die Kinder zu waschen. Diesem Zugriff konnten sich die beiden Kinder entziehen und berichteten diesen Vorgang zu Hause ihren Eltern. Diese erstatteten umgehend Anzeige. Den Kindern selbst war der Mann bereits einen Tag zuvor als Fußgänger im Bereich der Brücke aufgefallen. Aufgrund der guten Personenbeschreibung konnte ein Phantombild des Tatverdächtigen erstellt werden. Die Polizei sucht nun nach Personen, Aussagen zur Identität des Mannes machen können. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Zentrale Kriminalitätsbekämpfung Euskirchen unter der Telefonnummer: 02251/799-538 oder 02251/799-0. Der Tatverdächtige konnte durch die Kinder wie folgt beschrieben werden: Männlicher Deutscher; 50 bis 60 Jahre alt; Dicker Bauch; Oberlippenbart; Dreitage-Bart; Bekleidet mit Kurze blauer Jeanshose (Knielang) Quer gestreiftes grau-weißes T-Shirt und Sandalen

Ort
Veröffentlicht
13. Mai 2011, 08:23
Autor
whatsapp shareWhatsApp