Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Burg - Highlight des Literaturkreises Weilerswist

Es "Kratz" wieder auf Burg Kühlseggen

(WK) Am 21. Oktober findet dann das schon über die Grenzen von Weilerswist hinaus bekannte Event "Literatur in der Burg" statt. In diesem Jahr ist es Heidrun Brenig wieder gelungen, die Schauspielerin Barbara Kratz mit einem besonderen Einpersonenstück nach Weilerswist zu holen.

Barbara Kratz - in „ALEXANDRA - das Comeback"

(Buch und Regie Diana Anders)

Mit einer rasanten Bühnenshow präsentiert sich die Sängerin Alexandra erneut dem Publikum. Sie, die in den wilden Sixties auf dem Höhepunkt ihres Ruhmes im Alter von 27 Jahren verstarb, kehrt wieder und stellt sich dem knallharten Showbusiness unserer Zeit. Ihre unsterblichen Lieder wie „Mein Freund der Baum", „Sehnsucht" und viele andere Hits erklingen: Die Sängerin mit der wunderbar geheimnisvoll-dunklen Stimme ist wieder da! Topstars aus Kunst und Politik gratulieren zum furiosen Comeback. Ein großartiger Abend mit Alexandras tiefgründigen, wehmütigen Liedern und der Erinnerung an die viel zu früh verstorbene, wunderbare Sängerin Alexandra.

Freitag, 21.Oktober 2016, 19:30 Uhr

Remise Burg Kühlseggen, Weilerswist

Auf der Hochfahrt, durch die Unterführung, dann links

Eintritt 12,- € incl. Sekt o. Selters

Vorverkauf: Michael Fey, Buch- und Schreibwarenhandel,

53919 Weilerswist, Kölner Str.79 Tel.(0 22 54) 845413

Restkarten an der Abendkasse

Infos dazu über Literaturkreis Weilerswist 02254-4286

http://www.literaturkreis-weilerswist.de Email: literaturkreis-weilerswist@gmx.de

BARBARA KRATZ

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
01. Oktober 2016, 00:00
Autor