Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

16. Pokalschießen der Dorfvereine in Lommersum

(WK) Im Jahre 2001 konnten St. Hubertus Schützenbruderschaft Lommersum ihre elektronische Schießanlage der Bevölkerung und den Dorfvereinen vorstellen. Schon damals fand sie regen Anklang. Seitdem veranstalten die Schützen ein Dorfvereins - Pokalschießen.

Das diesjährige Dorfvereins - Wanderpokalschießen steht in Kürze an - am Freitag, den 21. April 2017 ab 18.00 Uhr ins Schützenhaus ein.

(Auch später eintreffende Gäste sind natürlich herzlich willkommen).

Noch einmal zur Erinnerung:

Diese Schießanlage ermöglicht durch eine „Verfahr - Technik" das Schießen auf:

10 Meter - für Luftgewehr + Luftpistole - 11 Bahnen 25 Meter - für Sportpistole - 5 Bahnen 50 Meter - für Freie Pistole + Kleinkaliber- 5 Bahnen

Anmerkung: Drei Schützen bilden jeweils eine Mannschaft - Mindestalter 16 Jahre! Jeder Dorfverein hat die Möglichkeit, mit mehreren Mannschaften teilzunehmen.

Sachkundige Schießleiter und Schießmeister stehen am Veranstaltungs-Abend für weitere Fragen gerne zur Verfügung! Für das leibliche Wohl wird natürlich bestens gesorgt sein. Die St. Hubertus Schützenbruderschaft wünscht angenehme Stunden und viel Freude und Erfolg beim Schießsport.

Voranmeldungen sind auch möglich und gerne gesehen. Entweder über Präsidenten, Rudolf Busch unter der E-Mail-Adresse: rudolfbuschlommersum@t-online.de oder bei Matthias Dickopp: Tel:02251-779801 / Handy: 01708317798

Mannschafts-Anmeldungen sind am Veranstaltungs-Abend bis spätestens 20.30 Uhr möglich!

Das war 2016...

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
15. April 2017, 00:00
Autor