Sag uns, was los ist:

100 Jahre AWO

whatsapp shareWhatsApp

100 Jahre AWO

Auch das AWO Altenzentrum Weilerswist feierte

(WK) Die Arbeiterwohlfahrt wurde am 13. Dezember 1919 auf Initiative von Marie Juchacz gegründet. Mit ihrer annähernd 100-jährigen Geschichte zählt die AWO zu den ältesten Wohlfahrtsverbänden in Deutschland.

Das Altenzentrum Weilerswist und der Ortsverband der Arbeiterwohlfahrt Weilerswist feierten am 30.06.2019 das Jubiläum auf dem Gelände des Altenzentrums.

Der Landrat Günter Rosenke, der stellvertretender Bürgermeister und Ortsbürgermeister für Lommersum und Bodenheim Heinz Oberrem, die Politikerin und AWO Vorstandsmitglied Frau Helga Kühn-Mengel gratulierten zum Jubiläum und gedachten in ihrer Rede der Gründerin. Eine besondere Frau ihrer Zeit und die erste Frau die im Parlament eine Rede hielt und dort für die Gleichberechtigung der Frau kämpfte.

Der Musiker Helmut Hergarten, die "1th Thistle Highländers Pipes und Drums" und der Circus Carissima gestalteten das Programm. Unter den Sonnenschirmen und dem Pavillon war die Hitze gut auszuhalten und von den vielen Helfern wurden erfrischende Getränke verteilt.

Der Zweipersonencircus unterhielt hervorragend mit Clownerie, Akrobatik und Zauberei. Besonders bezauberten die beiden Zirkushunde, die allerlei Kunststücke vorführten.

Ort
Veröffentlicht
12. Juli 2019, 04:09
Autor
whatsapp shareWhatsApp