Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Wesselburen: Unfall beim Ausparken

(ots) - Sonnabendvormittag auf einem Parkplatz in der Straße Markt: Dort wollte ein 30 Jahre alter Mann aus Wesselburen mit seinem Opel Corsa rückwärts aus einer Parklücke herausfahren. Er registrierte jedoch nicht, dass zwischenzeitlich ein anderer Pkw (Smart Cabrio) hinter ihm angehalten hatte und dass die Beifahrerin (78) gerade im Begriff war, dieses Fahrzeug zu verlassen: Sie hatte die Beifahrertür bereits geöffnet und beide Beine schon nach außerhalb gestellt, als der Pkw des 30-Jährigen gegen das Fahrzeug stieß, das sie befördert hatte.

Infolge des Touchierens geriet der Kopf der Frau zwischen die rahmenlose Scheibe und die B-Säule des Smart. Folgen: Sie zog sich eine blutende Wunde am linken Auge zu und erlitt einen Schock. Ein RTW brachte sie ins Krankenhaus.

An beiden Autos entstanden Sachschäden in Höhe von insgesamt rund 1.700 Euro. Beide Autos blieben fahrbereit.

Ort
Veröffentlicht
10. Juni 2013, 09:55