Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Warstein-Belecke - Rollerfahrer nicht bei der Sache

(ots) - An der B 55 kam es am Montagmorgen gegen 06:45 Uhr in Richtung Anröchte zu einem Unfall. Ein 18-jähriger Mann aus Warstein war mit seinem Mofaroller in Richtung Anröchte unterwegs. An der Steigung war der junge Mann mit seinen Gedanken und Augen anscheinend "ganz wo anders". So bemerkte er einen vor ihm auf dem Seitenstreifen fahrenden Radler nicht. Er prallte von hinten auf das Fahrrad des 62-Jährigen Warsteiners und beide kamen zu Fall. Dabei wurde der Radfahrer schwer verletzt. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Rollerfahrer blieb unverletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden. (lü)

Ort
Veröffentlicht
05. September 2011, 12:01
Autor
Rautenberg Media Redaktion