Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Warendorf. Blutprobenentnahme nach Verkehrsunfall

(ots) - Am Sonntag, um 19.30 Uhr, ereignete sich auf dem Gröblinger Weg in Warendorf ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 57jähriger Warendorfer befuhr mit seinem Pkw den Gröblinger Weg und fuhr hier auf ein verkehrsbedingt wartendes Fahrzeug auf. Durch den Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von circa 2.000 Euro. Da der 57jährige unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Ort
Veröffentlicht
03. August 2015, 09:20