Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Sendenhorst. Verkehrsunfall unter Betäubungsmitteln

(ots) - Am 31.12.2015 um 13.15 Uhr befuhr ein 23-jähriger Sendenhorster den Elmster Berg (L520) von Münster kommend in Fahrtrichtung Sendenhorst. In einer Kurve verlor er aus unbeklärten Gründen die Kontrolle über das Fahrzeugs, welches sich überschlug und im Graben neben der Straße zum stehen kam. Durch die Beamten konnte in den Kurve ein Schmierfilm unbekannter Art festgestellt werden. Zur Beseitigung wurde des Films wurde die Feuerwehr angefordert. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Sendenhorster seinen Pkw unter Wirkung von Betäubungsmitteln geführt hat. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe auf der Polizeiwache Ahlen entnommen wurde. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Ort
Veröffentlicht
31. Dezember 2015, 15:35