Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Sendenhorst-Albersloh. Radfahrer stürzte und verletzte sich ohne Fremdeinwirkung.

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Am 20.07.2019 gegen 13:20 Uhr befuhr ein 59-jähriger Drensteinfurter mit seinem Rennrad die L 811 von Sendenhorst nach Drensteinfurt, ohne den vorgeschrieben Radweg zu nutzen. In einer Rechtskurve kommt er ohne fremde Einwirkung zu Fall und verletzt sich leicht. Mit einem Rettungswagen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Der Radfahrer trug einen Helm.

Ort
Veröffentlicht
20. Juli 2019, 15:05
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!