Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Sassenberg. Betrunkener Fahrer flüchtet von Unfallstelle

(ots) - Ein 25-jähriger Sassenberger verursachte am Sonntag, 21.4.2013, 2.55 Uhr, auf der K 18 in der Nähe von Sassenberg einen Verkehrsunfall und flüchtete.

Der Sassenberger befuhr mit seinem Auto die K 18 von Sassenberg in Richtung B 64. Etwa 400 Meter außerhalb des Stadtgebietes verlor er auf gerader Strecke die Kontrolle über seinen Wagen, kam nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Straßenbaum. Er konnte sich leicht verletzt aus dem Auto befreien und flüchtete zu Fuß von der Unfallstelle. Dies nicht ohne Grund wie die späteren Ermittlungen zeigten. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung nach dem Unfallfahrer konnte er stark alkoholisiert angetroffen werde. Ein Rettungswagen brachte den Leichtverletzten zur Behandlung in das Warendorfer Krankenhaus. Sein Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutprobe entnommen. Es entstand ein Sachschaden von über 2000 Euro.

Ort
Veröffentlicht
22. April 2013, 09:47