Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Radfahrerin bei Verkehrsunfall in Warendorf am 16.10.2015 schwer verletzt

(ots) - Eine schwer verletzte Radfahrerin und geringer Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, welcher sich am Freitag, 16.10.2015, gegen 19:56 Uhr, in Warendorf an der Kreuzung "Wilhelmstraße/Münsterstraße" ereignete. Ein 52-jähriger Warendorfer befuhr mit seinem Audi A3 die Münsterstraße und wollte nach links auf die vorfahrtberechtigte Wilhelmstraße in Richtung B64 abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einer 56 Jahre alten Frau aus Warendorf, welche mit ihrem Fahrrad auf der Wilhelmstraße in Richtung Brinkstraße unterwegs war. Die Radfahrerin kam zu Fall, zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste mit einem RTW zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

Ort
Veröffentlicht
16. Oktober 2015, 20:44
Autor
Rautenberg Media Redaktion