Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Kreis Warendorf. Fußballfans feiern den Weltmeistertitel friedlich

(ots) - Im Kreis Warendorf feierten die vielen begeisterten Fußballfans den vierten Weltmeistertitel der Deutschen Fußballnationalmanschaft sehr ausgelassen. In mehreren Städten des Kreises kam es zu Autokorsos und zahlreichen Siegesfeiern, die alle durchweg friedlich verliefen.

Lediglich in Ahlen kam es bei einem Autokorso zu einem Zwischenfall. Eine 19-Jährige Fahrzeugführerin aus Ahlen fuhr bei einem Autokorso auf der Nordstraße über den Fuß einer 18-Jährigen Ahlenerin. Dabei erlitt diese leichte Verletzungen. Ein 24-jähriger Ahlener, der der verletzten Frau helfen wollte, verletzte sich ebenfalls leicht.

Gegen 01:30 Uhr hatten sich die verschiedenen Autokorsos weitgehend aufgelöst.

Ort
Veröffentlicht
14. Juli 2014, 01:32