Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Beckum. 83jähriger Opfer eines Trickdiebstahls

(ots) - Am Donnerstag, 12.11.2015, zwischen 13.45 Uhr und 17.00 Uhr, schellten drei unbekannte männliche Personen an der Wohnungstür eines Rentners in Beckum. Nachdem dieser die Tür geöffnet hatte gaben die Männer an, Spenden zu sammeln. Einer der Täter verwickelte den Rentner in ein Gespräch und drängte ihn in die Wohnung zurück. Dies nutzten die beiden anderen Täter aus, um die Wohnung zu durchsuchen. Mit Schmuck und Bargeld flüchteten die Täter anschließend in unbekannte Richtung. Wo sind die drei Personen noch aufgetreten? Wer kann Angaben zu den drei Personen machen? Hinweise nimmt die Polizei Beckum, Telefon 02521/911-0, entgegen. Die Polizei rät, keine fremde Personen in die Wohnung oder das Haus zu lassen. Nutzen sie vor dem Öffnen der Tür vorhandene Sicherungseinrichtungen wie Türspione oder Sicherungsketten. Ziehen sie eine Person ihres Vertrauens hinzu. Im Zweifel verständigen sie die Polizei über den Notruf 110.

Ort
Veröffentlicht
13. November 2015, 10:40
Autor