Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Ahlen. Zwei Heranwachsende in Gewahrsam genommen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- In der Nacht zu Donnerstag, 11.4.2019 kam es zu mehreren Sachbeschädigungen in der Ahlener Innenstadt. An der Nordstrße stellten Polizisten ein kaputtes Werbeschild fest. Im Bereich Holzweg/Oststraße entdeckten sie ein beschädigtes Fahrrad und im Bereich der Zufahrt zu einem Parkhaus am Gebrüder-Kermann-Platz ein zerstörtes Stromkabel. An der Moltkestraße trafen die Beamten auf eine Gruppe junger Leute. Bei der Kontrolle der Personen ergab sich der Verdacht, dass zwei von ihnen für die Taten verantwortlich sein könnten. Diese verhielten sich bei der Überprüfung gegenüber den Einsatzkräften unkooperativ sowie aggressiv. Der 19-jährige Tatverdächtige beleidigte die Polizisten und sollte zur Verhinderung von weiteren Straftaten in Gewahrsam genommen werden. Daraufhin flüchtete der Heranwachsende, wurde aber von den Beamten gestellt. Bei seiner Ingewahrsamnahme bespuckte er einen Beamten und beleidigte die Kräfte während des Transports zur Polizeiwache massiv. Seinen 20-jährigen Mittäter nahmen die Einsatzkräfte ebenfalls zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam. Die Beamten leiteten gegen die alkoholisierten Ahlener Ermittlungsverfahren ein.

Ort
Veröffentlicht
11. April 2019, 09:03
Autor
whatsapp shareWhatsApp