Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Alkoholisiert und ohne Führerschein

(ots) /- In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 01.00 Uhr, kontrollierten Beamte des PK Walsrode den Fahrzeugführer eines Kleinkraftrades. Hierbei stellte sich zunächst heraus, dass dieser Veränderungen vorgenommen hatte, um damit eine höhere Geschwindigkeit zu erzielen. Die weitere Kontrolle ergab zudem, dass das angebrachte Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2015 stammte und damit einen aktuellen Versicherungsschutz nur vortäuschte. Dann stellten die Beamten auch noch eine, mit 0,80 Promille, nicht unerhebliche Alkoholisierung bei dem 17-jährige Fahrzeugführer fest, der zudem nicht im Besitz einer erfoderlichen Fahrerlaubnis war. Dem Walsroder erwarten nun strafrechtliche Konsequenzen.

Ort
Veröffentlicht
22. April 2018, 08:52
Autor