Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Walldorf, Rhein-Neckar-Kreis: Betrunkener Radfahrer bleibt an zwei geparkten Autos hängen

(ots) - Mit einem betrunkenen Radfahrer hatte es am frühen Donnerstagabend die Beamten des Polizeireviers Wiesloch in Walldorf zu tun.

Der 53-jährige Radler war gegen 17:30 Uhr aus Richtung Ringstraße kommend in der St. Ilgener Straße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 7 kam der Mann mit seinem fahrbaren Untersatz nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen zwei am Straßenrand geparkte Pkw. Dabei wurden eine M-Klasse vorn links und ein Opel Astra hinten links beschädigt. Der Sachschaden wird auf mindestens 2.000 Euro geschätzt. Der Unfallverursacher stürzte zwar auf die Straße, blieb jedoch unverletzt.

Die hinzugerufene Polizei führte einen Alko-Vortest durch. Bei diesem erzielte der Zweiradfahrer fast 2,8 Promille. Er musste daher die Beamten zum Revier begleiten, wo ihm von einem Polizeiarzt eine Blutprobe entnommen wurde. Seinen Rausch durfte der Mann in der Gewahrsamszelle ausschlafen.

Gegen ihn wird wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

Ort
Veröffentlicht
06. November 2015, 12:59
Autor
Unserort Redaktion