Sag uns, was los ist:

Waldshut-Tiengen: Zeugensuche nach Verdacht der Körperverletzung zum Nachteil eines Vollzugsmitarbeiter

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Am Mittwoch, 04.09.19, gegen 20.50 Uhr, verwarnte ein Vollzugsbeamter einen Autofahrer, welcher in der Fußgängerzone der Kaiserstraße geparkt hatte. Hierbei soll ein 41 jähriger Mann hinzugekommen sein. In dem anschließenden Gespräch soll der Mann den Vollzugsmitarbeiter beleidigt und auch ans Bein getreten haben. Das Polizeirevier Waldshut-Tiengen, Tel. 07751 8316-531, ermittelt wegen Beleidigung und Körperverletzung und sucht Zeugen, welche den Vorfall beobachtet hatten.

Kj

Ort
Veröffentlicht
05. September 2019, 08:03
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!