Sag uns, was los ist:

Wald-Michelbach: Polizei überwacht Fahrverbot für Motorradfahrer

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Eine defekte Hinterradbremse war ursächlich dafür, dass ein 41-jähriger Motorradfahrer aus Heidelberg nicht weiterfahren durfte. Der Mann hatte zuvor das Pech, nur wenige Hundert Meter vor der Kontrollstelle, in einem Unfall verwickelt gewesen zu sein. Er wurde mündlich verwarnt. Ein anderer Zweiradfahrer musste hingegen ein Bußgeld in Höhe von 20 Euro verrichten.

Das Fahrverbot für Motorräder auf der Rennstrecke zwischen Zotzenbach und Kreidacher Höhe, Landesstraße 3409, wurde auch am Tag der Deutschen Einheit (3.10) von Beamten der Polizeistation Wald-Michelbach überwacht.

Ort
Veröffentlicht
04. Oktober 2019, 11:01
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!