Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Waibstadt; Einbruch in Waibstadt

(ots) - Ein Einfamilienhaus in der Pestalozzistraße suchten am Montagabend bislang nicht ermittelte Täter heim. Ein Anwohner hatte gegen 21 Uhr das Licht einer Taschenlampe im Haus wahrgenommen und sofort eine Bekannte der geschädigten Familie, die derzeit im Ausland weilt, informiert. Nach seinen Angaben liefen zwei ca. 20 - 30 Jahre alte Männer (vermutlich Osteuropäer) die Pestalozzistraße hinunter; einer der beiden trug eine Strickmütze. Die Einbrecher wuchteten die Tür am Wintergarten auf und gelangten so in die Innenräume des Anwesens. Verschiedene Behältnisse im Schlafzimmer wurden nach Brauchbarem durchsucht, auffällig war, dass keine weiteren Räumlichkeiten betreten bzw. Möbelstücke von den Tätern durchwühlt wurden. Ob Gegenstände gestohlen wurden, ist derzeit noch nicht bekannt. Die Ermittlungen - auch Angaben zur Schadenshöhe - dauern derzeit noch an. Zeugen, die am Montagabend verdächtige Beobachtungen in der Pestalozzi-/Humboldstraße gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0, zu melden.

Ort
Veröffentlicht
18. Februar 2014, 13:42
Autor