Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Rems-Murr-Kreis: Drogendealer in Haft - Diebstähle - Unfall

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Winnenden: Drogendealer in Haft

Im Rahmen kriminalpolizeilicher Ermittlungen ergaben sich Hinweise, dass ein 33-jähriger Asylbewerber aus Winnenden in Drogengeschäfte verwickelt ist. Nachdem sich der Tatverdacht erhärtete, erwirkte die Staatsanwaltschaft Stuttgart einen Beschluss zur Durchsuchung der Wohnräume des 33-jährigen Mann. Bei der Vollstreckung der Maßnahme wurden am 13.08.2019 von Beamten der Rauschgiftermittlungsgruppe Backnang 147 Gramm Marihuana und über 1800 Euro Dealergeld beschlagnahmt. Der Tatverdächte wurde tags darauf einem Haftrichter vorgeführt, der einen Haftbefehl wegen illegaler Handel in nicht geringen Mengen von Cannabis erließ. Der 33-jährige Gambier befindet sich seither in einer Justizvollzugsanstalt. Die weiteren Ermittlungen hierzu dauern an.

Schorndorf: Unfallflucht

Auf dem Parkplatz eines Fitnessstudios beschädigte am Montag gegen 12.30 Uhr ein unbekannter Autofahrer einen geparkten Renault Twingo. Der Verursacher flüchtete und hinterließ Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro. Wer Hinweise auf den geflüchteten Autofahrer geben kann, sollte sich bitte mit der Polizei in Schorndorf unter Tel. 07181/2040 in Verbindung setzen.

Alfdorf-Straubenmühle: Bewässerungsutensilien entwendet

Wie nachträglich zur Anzeige gebracht wurde, haben Unbekannte zwischen 1. Juli und 7. Juli 2019 aus einem Überseecontainer Bewässerungsschläuche und dazugehörige Kupplungen im Wert von ca. 2000 Euro entwendet. Die Bewässerungsutensilien wurden im Bereich der Forstwirtschaft eingesetzt. Wer Hinweise zur Tat und Verblieb der Gegenstände geben kann, sollte sich bitte bei der Polizei in Welzheim unter Tel. 07182/92810 melden.

Weinstadt: Reifen entwendet

Aus einer Tiefgarage in der Bahnhofstraße in Endersbach wurden zwischen letzten Donnerstag und Samstag ein Satz Winterreifen im Wert von ca. 1000 Euro entwendet. Der Dieb hat hierzu ein Stahlseil mit Schneidewerkzeug durchtrennt, mit welchem die Reifen gegen Diebstahl gesichert waren. Bei den Reifen handelt es sich um die Marke Bridgestone, Größe 225/R17, die auf Alufelgen montiert waren. Hinweise hierzu nimmt die Polizei in Weinstadt unter Tel. 07151/65061 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
19. August 2019, 13:36
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!