Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Radfahrer aus Sünninghausen verletzte sich schwer

(ots) - Am Mittwoch, 6. Juli 2011, gegen 17:15 Uhr, war eine 26-köpfige Fahrradgruppe aus Sünninghausen auf dem Sunksweg in Wadersloh von der Baseler Straße kommend in Richtung Oelde unterwegs. Dabei fuhren die Radfahrer zu zweit nebeneinander. Am Ende einer Gefällstrrecke fuhr ein 68-jähriger Mann aus der Gruppe von hinten zwischen zwei nebeneinander fahrenden Radfahrern hindurch. Dabei wurde seine Weste durch den Fahrtwind hochgewirbelt und verfing sich im Lenker eines 70-Jährigen. Dieser kam dadurch ins Straucheln und stürzte. Bei dem Sturz zog er sich schwere Verletzungen am Kopf zu. Nach der Notversorgung an der Unfallstelle wurde er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik in Münster geflogen.

Ort
Veröffentlicht
06. Juli 2011, 17:55
Autor
Rautenberg Media Redaktion