Sag uns, was los ist:

Sprechstunden / Termine Lotsenpunkt Die Katholische Kirchengemeinde St. Marien Wachtberg, Tel. 0157 38960910, E-Mail: , bietet gemeinsam mit dem Caritasverband Rhein-Sieg jeweils montags von 15.00 bis 17.00 Uhr im Café des Limbachstifts, Limbachstraße 35 in Berkum einen "Ort des Zuhörens" an. Die Soziallotsen haben Zeit, hören in Ruhe zu, geben Orientierung und Ermutigung; bei Bedarf vermitteln sie an fachkompetente Ansprechpartner. Das Angebot ist offen für jedermann, ohne Anmeldung und kostenlos. Offener Babytreff Zu einem offenen Babytreff lädt Felicitas Josmann Mütter und Väter mit Kindern im ersten Lebensjahr am Dienstag, 21. Januar 2020, von 10.00 bis 11.30 Uhr ins Familienzentrum Drachenhöhle, Mehlemer Straße in Wachtberg-Niederbachem, Tel. (0228) 857141 ein. Neben der Gelegenheit zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch, zum Kennenlernen und Kontakte knüpfen, besteht die Möglichkeit, mit der Familienhebamme Fragen zum Stillen/zur Flaschennahrung, zu Ernährung/Einführung der Beikost und zur Entwicklung des Kindes im gesamten ersten Lebensjahr zu klären. Termine und Standorte des Schadstoff-Mobils Das Schadstoff-Mobil kommt nach Wachtberg am Mittwoch, 22. Januar 2020: • Adendorf: Am Sportplatz (Parkplatz) von 11.00 bis 13.00 Uhr • Pech: Pecher Hauptstraße 1 (Feuerwehr) von 14.30 bis 17.00 Uhr Sondermüll gehört nicht in die Mülltonne. Weitere Details sind auf abrufbar oder der RSAG-Broschüre "Abfallkalender" zu entnehmen. Rückfragen beantwortet die RSAG, Tel. (02241) 306 306 oder die Gemeinde Wachtberg, Tel. (0228) 9544-178. Erziehungs- und Familienberatung des Rhein-Sieg-Kreises Die nächste Sprechstunde der Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Rhein-Sieg-Kreises, Aachener Straße 16, Rheinbach, Tel. (02226) 92785660, findet am Dienstag, 28. Januar 2020 von 08.30 bis 10.00 Uhr im Katholischen Familienzentrum "Sankt Marien Wachtberg", Am Bollwerk 13 in Wachtberg-Berkum, Tel. (0228) 344868 statt. Anmeldungen erbeten - über die Erziehungsberatungsstelle oder beim Familienzentrum. Termin und Standort des Elektro-Kleinteile-Mobils Das Elektro-Kleinteile-Mobil kommt nach Wachtberg am Dienstag, 28. Januar 2020: Es steht von 13.00 bis 19.00 Uhr in Pech, Pecher Hauptstraße 1 (Feuerwehr). Elektrokleingeräte dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Sie sind mit einer durchgestrichenen Mülltonne gekennzeichnet. Die Rhein-Sieg-Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH (RSAG) bietet zwei Möglichkeiten der Entsorgung an: Zum einen werden Elektro-Kleingeräte auf der Umladestation in Swisttal-Miel kostenlos angenommen, zum anderen können sie, ebenfalls kostenfrei, einmal im Quartal am Elektro-Kleinteile-Mobil abgegeben werden. Dort werden allerdings nur Geräte, die kleiner als 70 Zentimeter Kantenlänge sind, z. B. defekte Föne, Rasierer, Toaster, Plattenspieler, Staubsauger u. a., in haushaltsüblichen Mengen angenommen. Weitere Details sind auf abrufbar oder der RSAG-Broschüre "Abfallkalender" zu entnehmen. Rückfragen beantwortet die RSAG, Tel. (02241) 306306, oder die Gemeinde Wachtberg, Tel. (0228) 9544-178. SKM-Schuldnerberatung Der Katholische Verein für soziale Dienste im Rhein-Sieg-Kreis e.V. (SKM) bietet im Rathaus der Gemeinde Wachtberg (Zimmer U 8), Rathausstraße 34 in Berkum regelmäßig Sprechstunden der Schuldnerberatung an. Eine Terminvergabe nach telefonischer Vereinbarung ist erforderlich. Anmeldung: Die SKM-Schuldnerberatung, Königstraße 25 in 53332 Bornheim ist (Mo-Do 08.00-12.30, 13.30-17.00 Uhr, Fr 08.00-12.30 Uhr) unter der Telefonnummer (02222) 804750 oder per E-Mail an erreichbar. Suchtberatung Für Fragen Betroffener und Angehöriger sowie konkrete Hilfsangebote bei Suchtproblemen stehen die Fachkräfte der Caritas des Rhein-Sieg-Kreises, Pfarrgasse 6 in Rheinbach allen Hilfesuchenden mit offenen Sprechstunden, immer dienstags von 15.00 bis 17.00 Uhr, sowie nach telefonischer Terminvereinbarung unter (02226) 12404 zur Verfügung Alle Sprechstunden und Termine auch im Internet unter bzw.
mehr