Sag uns, was los ist:

Gute Stimmung und volles Haus beim Ordensfest GKG Bergfunken Bad Godesberg e.V. Am Freitag, den 22. November, fand unter dem Bergfunken-Motto "Danze litt ohs Esele em Bloot, dat findet och dä Ludwich joot!" das diesjährige Ordenfest der Großen Karnevalsgesellschaft Bergfunken e.V. in der Alten Schule in Muffendorf statt. Der Orden der Gesellschaft zeigt dieses Jahr, angelehnt an das Beethovenjahr 2020, in der Mitte die Godesburg und ein Portrait von Ludwig van Beethoven mit Tänzern der verschiedenen Tanzgruppen des Vereins. Umrahmt wird der Orden vom Motto, Notenblatt und Notenschlüssel. Damit verbindet der Verein eigene tänzerische Darbietungen, die nicht nur im Bereich Gardetanz liegen, und den Bezug Ludwig van Beethovens zu Godesberg. 1792 spielte der Komponist und Pianist in der Redoute vor Joseph Haydn in unserer schönen Heimatstadt, wo wir heute noch karnevalistische Veranstaltungen feiern. Traditionell wurden die Gäste vom 1. Vorsitzenden Christoph Orts, der Geschäftsführerin Cornelia Orts und den Mitgliedern des Funkencorps empfangen. Aus der oberen Etage des Bergfunkenhauses klangen da schon die ersten kölschen Lieder, gespielt und gesungen von Jupp Breukmann und Leon Diederichs, die immer wieder am Abend die Gäste begeisterten und zu einer sehr guten Stimmung beitrugen. Christoph Orts eröffnete dann zusammen mit dem Präsidenten Cornelius Diehl die Veranstaltung, und sie führten gemeinsam durch das Programm. Neben zahlreichen Gästen, Freunden und Förderer des Vereins wurde auch das noch amtierende Prinzenpaa,r Prinz Thomas und Godesia Dorothée, auf ihrer Abschiedstour begrüßt. Das designierte Godesberger Prinzenpaar, Prinz Harald I. (Witschel) und Godesia Gabriele (Böke), in Begleitung des Hofstaates wurden auch herzlich willkommen geheißen. Festausschusspräsident Armin Weins dankte bei dieser Gelegenheit den Bergfunken, die dieses Jahr am Gemeinschaftstanz Beethoven 2020 teilnehmen und so noch enger mit dem Beethovenjahr verbunden sind. Premiere hatte der Tanz auf der Bad Godesberger Proklamation. Aber auch auf allen anderen Proklamationen der Rathaustollitäten Bonns wird der Tanz zu sehen sein. Zwischen all den Ordensverleihungen an Vorstand, Senat, Damenkomitee, Männerstammtisch, Eltern der Tanzkinder, Funken und Ehrenmitgliedern sowie Freunden und Förderer der GKG, konnten sich alle Gäste an dem opulenten Buffet stärken, welches das Damenkomitee unter der Leitung von Eva Reif organisiert und arrangiert wurde. Nach dem offiziellen Teil blieben noch viele Gäste bei den Bergfunken und ließen die gelungene Veranstaltung bis spät in die Nacht ausklingen. Höhepunkte der Session werden für die Bergfunken die Milljöhsitzung (Die etwas andere Punksitzung) am Samstag, 8. Februar 2020, sowie die Weibersitzung an Weiberfastnacht, 20. Februar 2020, sein. Alle Veranstaltungen, auch das Kinderkostümfest am Sonntag, 9. Februar 2020, finden im historischen Festsaal "Kleine Beethovenhalle" (Muffendorfer Hauptstraße 22) in Muffendorf statt. Karten unter oder 02225/9558735. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.
mehr