Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Wachtberger Krippenspiel

whatsapp shareWhatsApp

Wachtberger Krippenspiel

Seit 1987 wird das weit über die Grenzen hinaus bekannte traditionsreiche Wachtberger Krippenspiel in der weihnachtlich geschmückten Reithalle des Reitstalls Welsch unter Mitwirkung von lebenden Tieren wie Pferden, Ochs und Esel, Schafen, Hund und Ziegen, aufgeführt. Frei schwebend erhebt sich der Verkündigungsengel über die Hirten und die Tiere in ihrem Nachtlager.

Zwei Jahre war die Gruppe auf Herbergssuche und fand in diesem Jahr eine neue Heimat im Reitstall Welsch, Villiper Weg 26, 53343 Wachtberg Arzdorf

Am Samstag, 7. Dezember und am Sonntag, 8. Dezember jeweils um 17 Uhr wird die Spielgruppe in der Reithalle des Reitstall Welsch, Wachtberg-Arzdorf, unter der Regie von Julia Zettelmeyer und musikalischer Begleitung die Geschichte der Geburt Jesu aufführen.

Vor der Veranstaltung gibt's von 15 bis 17 Uhr Ponyführen für die Kleinen

Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Eintritt: für Kinder frei, für Erwachsene ab 16 Jahre 5 Euro

Karten an der Abendkasse sowie Kartenvorverkauf: Reitstall Welsch, Arzdorf; Service Punkt Altan Kavas, E-Center; Westlotto Niederbachem, S.Schell; Metzgerei Merzbach, Mehlem; Bad Godesberg Stadtmarketing e.V.; L'Unico, Ico Larocca, Rüngsdorf

Reservierung per E-Mail: Wachtberger krippenspiel@gmail.com

Karten können bis zum 2. Dezember in der Reitschule abgeholt werden und natürlich an der Abendkasse.

Weitere Informationen: Julia Zettelmeyer

Ort
Veröffentlicht
15. November 2019, 06:30
Autor
whatsapp shareWhatsApp