Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Unbekannte überfielen Hotel - Polizei ermittelt und bittet um Hinweise

(ots) - Zwei bisher unbekannte Männer beraubten in der Nacht zum Freitag (27.05.2011) ein Hotel in Wachtberg-Niederbachem. Die Bonner Polizei fahndet nach den flüchtigen Tätern und bittet um Hinweise.

Nach dem vorliegenden Sachstand betraten die beiden unbekannten Männer das Hotel auf dem Heideweg gegen 00:10 Uhr durch den Haupteingang.

Nach dem derzeitigen Sachstand bedrohten sie den anwesenden Nachtportier mit einer Schusswaffe und raubten einen eher geringen Bargeldbetrag in noch nicht abschließend festgestellter Höhe. Als eine weitere Hotelangestellte hinzu kam, schubsten die beiden Räuber sie zur Seite und flüchteten anschließend mit ihrer Beute über den Heideweg in noch unbekannte Richtung.

Die alarmierte Einsatzleitstelle der Bonner Polizei koordinierte sofort eine umfangreiche Fahndung nach den Flüchtigen. Diese konnten jedoch bislang nicht gefasst werden.

Die beiden Männer wurden wie folgt beschrieben:

  1. Täter:
  • ca. 180 cm groß - bekleidet mit einem weißen Shirt und einer blauen Hose, graue Schuhe - trug bei Tatausführung eine dunkelgraue Skimaske
  1. Täter:
  • ca. 170 cm groß - dunkel gekleidet - trug bei Tatausführung eine helle Skimaske

Nach der Tatortaufnahme und der Spurensicherung durch ein Team der Kriminalwache übernahmen die Beamten des Kriminalkommissariats 42 umgehend die weiteren Ermittlungen.

Die Ermittler fragen:

  • Wer hat in der Nacht zum Freitag Beobachtungen in Zusammenhang mit dem Raub auf das Hotel gemacht?
  • Wer kann Angaben zu den oben beschriebenen Personen machen?

Hinweise nehmen die Raubermittler unter der Rufnummer 0228/15-0 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
27. Mai 2011, 09:55
Autor
Rautenberg Media Redaktion