Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Sommerfest der Maulwürfe

Sommerfest der Maulwürfe

Am 7. Juli feierte der Kindergarten Maulwurfshügel in Werthhoven sein Sommerfest. Im Mittelpunkt dessen standen die "Schukis".

Diese wurden zu Beginn des Festes von allen Erzieherinnen, Eltern und Kindern verabschiedet. Im Anschluss an die Verabschiedung bekamen die "großen" Maulwürfe ihre Schultüten überreicht. Die Schultüten wurden vorher von den Erzieherinnen mit ein paar kleinen Überraschungen gefüllt. Nach der Verabschiedung begann das Fest. Die Kinder hatten die Möglichkeiten auf der Hüpfburg zu springen, ihr künstlerisches Talent an einer Farbzentrifuge unter Beweis zu stellen oder aus Holunderzweigen Pfeifen zu schnitzen. Eine Kindergarten-Mutter sowie eine befreundete Waldpädagogin unterstützten die Kinder dabei. Ein großer Dank gilt den beiden, da sie während des gesamten

Festes Pfeifen anfertigten. Bei schönstem Sonnenschein ließ es sich wunderbar im Garten der Kita sitzen und spielen. Eine Getränkestation gab es ebenfalls im Garten. Drinnen konnten für familienfreundliche Preise Hotdogs und Schnitzelbrötchen erworben werden. Später wurden Kaffee, von Müttern gebackener Kuchen und frische Waffeln zum "Renner". Eine familiäre und entspannte Atmosphäre erfüllte das Fest. Eben ganz wie ein Sommerfest für Kinder sein sollte.

Bedanken möchte sich das Team der Kita Maulwurfshügel auch bei allen anderen Eltern für die zahlreichen Spenden sowie die übernommenen Dienste. (Kita Maulwurfshügel)

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
20. Juli 2018, 06:35
Autor