Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Planungs-, Schulungs- und Spaßwochenende

Planungs-, Schulungs- und Spaßwochenende

Auch in diesem Jahr hat der Verein Move - Jugend bewegt e.V. wieder ein Planungs- und Schulungswochenende durchgeführt, um sich auf das kommende Jahr vorzubereiten und um sich strukturell für die Zukunft aufzustellen. Gleichzeitig war das Wochenende auch dazu da, um als Team mehr zusammenzuwachsen und sich für die geleistete Arbeit zu belohnen.

Dieses Jahr fand das Wochenende im Ort Heimbach, mitten im National Park Eifel, statt. Bei bestem Wetter, starteten wir am Freitagabend in ein sehr produktives Wochenende.

Um auch möglichen zukünftigen Mitgliedern, die wir jedes Jahr aufs Wochenende mitnehmen, den Vereins näher zu bringen, starteten wir mit einigen Kennenlernspielen. Auf der einen Seite ging es darum die Mitglieder kennenzulernen, auf der anderen Seite hatten diese dabei die Möglichkeit die Arbeitsweise des Vereins besser kennenzulernen.

Der Hauptschwerpunkt an diesem Wochenende lag auf der zukünftigen Ausrichtung des Vereines.

Im Vorfeld hatten wir dieses Thema bereits mit einem externen Dozenten vorbereitet, sodass wir am Wochenende zu einem Ergebnis kommen konnten. Der Schwerpunkt in Zukunft soll auf der Nachwuchsförderung und auf der Realisierung von neuen Aktionen liegen.

Neben den inhaltlichen Schwerpunkten sollte aber auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Egal ob bei den gemütlichen Abenden, der Zubereitung der gemeinsamen Speisen, beim gemeinsamen Geländespiel oder der improvisierten Nerf-Gun-Schlacht durchs ganze Hause - die Mitglieder hatten ihren Spaß und wuchsen als Team noch mehr zusammen.

Wir möchten uns bei unseren sehr engagierten Mitgliedern für dieses großartige Wochenende bedanken - ohne Euch wäre die Vereinsarbeit so nicht möglich. Des Weiteren gilt der Dank Svenja Engelmann und Markus Blum, die das Wochenende, gemeinsam mit den restlichen Vorstandsmitgliedern, vorbereitet, organisiert und durchgeführt haben.

Für Move, Benjamin Budinger

Ort
Veröffentlicht
14. September 2018, 04:56
Autor