Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Vreden - Unfallverursacher stand unter Alkoholeinfluss

(ots) - (fr) Am Sonntagmorgen befuhr ein 20-jähriger Autofahrer aus Duisburg die K 63 aus Richtung Vreden in Richtung Ottenstein. Hinter einer lang gezogenen Linkskurve kam er zunächst nach links von der Fahrbahn ab und verlor beim Gegenlenken die Kontrolle über den Pkw. Dieser geriet ins Schleudern, prallte gegen mehrere Blumenkübel und eine Tanne. Der 20-Jährige wurde leicht verletzt, seine 17-jährige Beifahrerin aus Stadtlohn stand unter Schock. Da der Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss stand, leiteten die Beamten ein Strafverfahren ein und stellten den Führerschein sicher. Ein Arzt entnahm dem 20-Jährigen eine Blutprobe. Bei dem Unfall war ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 6.000 entstanden.

Ort
Veröffentlicht
08. Dezember 2013, 12:58