Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Vreden - Pkw rutscht in Straßengraben

whatsapp shareWhatsApp

(ots) In der Nacht zum Sonntag rutschte ein Pkw beim Abbiegen von einem Wirtschaftsweg in der Bauernschaft Köckelwick auf die B 70 in den Straßengraben. Zeugen hatten gegen 00:50 Uhr einen im Graben liegenden Wagen gesehen, hatten angehalten und wollten Hilfe leisten. Der Motor lief und das Fahrlicht war eingeschaltet, als sie einen 22-jährigen Vredener hinter dem Steuer, allein im Fahrzeug antrafen. Gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten behauptete der unverletzte, aber alkoholisierte 22-Jährige, er sei nicht gefahren und wisse auch nicht, wer gefahren sei. Er habe auf der Beifahrerseite gesessen und sei auch dort ausgestiegen. Die Beamten hatten aufgrund der Zeugenaussagen Zweifel daran, zudem lag das Fahrzeug auf der Beifahrerseite im Graben. Dennoch blieb der Mann dabei, dass er nicht gefahren sei. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein Strafverfahren ein. Für Untersuchungszwecke stellten sie die Oberbekleidung des Mannes und das Fahrzeug sicher. Ein Arzt entnahm dem Vredener zwei Blutproben, um den Alkoholgehalt im Blut bestimmen zu können. Der geschätzte Sachschaden liegt bei 3.500 Euro.

Ort
Veröffentlicht
29. September 2019, 10:10
Autor
whatsapp shareWhatsApp