Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

(Vöhringen) Mit voller Wucht aufgefahren - 43-Jähriger war betrunken

(ots) /- Ein 43-jähriger Fiat-Fahrer verursachte am Samstagmorgen, gegen 08.30 Uhr, auf der Autobahn 81, Fahrtrichtung Singen, zwischen Sulz und Oberndorf, einen heftigen Auffahrunfall. Der alkoholisierte Mann fuhr mit voller Wucht in das Heck eines VW Golfs, der von einer 43-jährigen Frau gesteuert wurde. Die Frau war mit circa 100 km/h auf dem rechten Fahrstreifen gefahren. Nach der Kollision wurde der Fiat abgewiesen, schleuderte in die Mittelschutzplanke und blieb quer auf dem linken Fahrstreifen liegen. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Unfallverursacher deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Außerdem wurde ihm der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 6.000 Euro.

Ort
Veröffentlicht
18. August 2018, 16:37
Autor