Sag uns, was los ist:

(Villingendorf)Schlick aus Fischweiher läuft in Neckar

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Am Sonntag musste gegen 15.30 Uhr die Feuerwehr Villingendorf zu einem Fischweiher im Gewann Mohrhalde ausrücken. Ein Sportangler teilte kurz zuvor dem Wachhabenden des Polizeireviers Oberndorf mit, dass der Neckar im Bereich des Talhausener Bahnhofs verunreinigt wäre. Wie sich bei der anschließenden Überprüfung herausstellte, wurde an einem Fischweiher, welcher direkt an den Neckar grenzt, der Wasserstand abgelassen. Hierfür wurden von einem Ablauf Bretter entfernt. Nachdem der Wasserstand die gewünschte Höhe hatte, wurde der Zulauf provisorisch verschlossen. Durch den einsetzenden Regen wurde der provisorische Verschluss des Zulaufes herausgedrückt und spülte so den Schlick vom Boden des Teiches durch den Ablauf in den Neckar. Der aufgewirbelte Schlick kann den Sauerstoffgehalt im Wasser vermindern und so unter anderem gefährlich für die Fischbrut sein. Die Feuerwehr Villingendorf war mit insegesamt 21 Wehrleuten und 2 Fahrzeugen an dem Fischweiher und verschloss den Ablauf. Wieviel Schlick in den Neckar gelangt ist, kann derzeit nicht gesagt werden. Die Polizeibeamten vom Fachdienst Gewerbe/ Umwelt in Balingen haben die Ermittlungen aufgenommen.

Ort
Veröffentlicht
03. Dezember 2018, 14:06
Autor
whatsapp shareWhatsApp