Sag uns, was los ist:

(VS-Villingen) Teelicht löst Feuerwehreinsatz aus

(ots) /- Ein vergessenes Teelicht hat am Sonntag, gegen 15.40 Uhr, einen Feuerwehreinsatz in der Wöschhalde ausgelöst. Die 83-jährige Hausbewohnerin hat beim Verlassen der Wohnung das brennende Teelicht vergessen. In der Folge schmorte der Becher des Teelichtes und kokelte eine Tischdecke an. Durch die starke Rauchentwicklung löste der installierte Rauchmelder aus. Zwei aufmerksame Nachbarn hörten den Warnton und setzten einen Notruf ab. Die verständigten Wehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Villingen drangen über ein Fenster in die Wohnung ein. Die komplett verrauchten Zimmer mussten kräftig gelüftete werden. Der entstandene Schaden ist gering.

Ort
Veröffentlicht
30. April 2018, 08:27
Autor