Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Viersen-Süchteln: Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person

(ots) - Beim Zusammenprall zweier Fahrzeuge an der Einmündung Lobbericher Straße/Boisheimer Weg zog sich eine Unfallbeteiligte schwere Verletzungen zu. Am Donnerstag, 08.10.2015, um 11.50 Uhr, fährt ein 25jähriger Gerderather mit seinem Kleintransporter auf dem Boisheimer Weg aus Richtung Bistard in Richtung Lobbericher Straße. Zur gleichen Zeit fährt eine 55jährige Neersenerin mit ihrem Pkw auf der Lobbericher Straße aus Richtung Hindenburgstraße in Richtung Dornbusch. Im Einmündungsbereich Lobbericher Straße/Boisheimer Weg möchte der Fahrer des Kleintransporters nach links in die Lobbericher Straße einbiegen. Dabei übersieht er den von rechts kommenden Pkw der Neersenerin. Beide Fahrzeuge kollidieren. Der Fahrer des Kleintransporters bleibt unverletzt, Die 55jährige Neersenerin muss mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden, wo sie stationär verbleibt. Der Pkw der Verletzten wird zur Eigentumssicherung abgeschleppt./my (1374)

Ort
Veröffentlicht
08. Oktober 2015, 14:16
Autor
Rautenberg Media Redaktion