Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Radfahrerin

(ots) - Heute Mittag gegen 13:10 Uhr wurde eine 18-jährige Radfahrerin aus Willich bei einem Verkehrsunfall auf der Goetersstraße schwer verletzt. Ein 45-jähriger Viersener befuhr mit seinem PKW die Goetersstraße aus der Innenstadt kommend in Richtung Freiheitsstraße. An der Kreuzung mit der Freiheitsstraße wollte er nach rechts in die Freiheitsstraße Richtung Mönchengladbach abbiegen. Dazu nutzte er die rechte Fahrspur der Freiheitsstraße. Die Willicherin befuhr mit ihrem Fahrrad den rechten Gehweg der Goetersstraße in gleicher Richtung und wollte die Freiheitsstraße in Richtung Gerberstraße überqueren. In der Fußgängerfurt kam es dann zum Zusammenstoß. Die Radfahrerin wurde durch den Aufprall über das Dach des PKW geschleudert und verletzte sich dabei so schwer, dass sie mit dem RTW zum Corneliuskrankenhaus in Dülken gebracht wurde. Dort verblieb sie zur stationären Behandlung. /my (708)

Ort
Veröffentlicht
11. Juni 2012, 14:10
Autor