Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Unfallflucht, Rollerfahrerin leicht verletzt.

(ots) - Die Polizei Viersen sucht nach einer Unfallflucht auf der Süchtelner Straße Zeugen des Verkehrsunfalls. Am Mittwoch, 02.10.2013, um 18.26 Uhr, stand eine 38jährige Motorrollerfahrerin aus Mönchengladbach mitten auf der Süchtelner Straße in Fahrtrichtung Süchteln, da sie nach links in die Grundstückseinfahrt zu Haus Nr. 188 einbiegen wollte. In diesem Moment fuhr ein dunkles Auto aus Richtung Viersen kommend so nah links an der wartenden Rollerfahrerin vorbei, dass es zu einer Berührung zwischen der rechten Frontseite des Pkw und dem Vorderrad des Rollers kam. Dabei schlug der Lenker des Rollers um und die Mönchengladbacherin verletzte sich leicht an der rechten Schulter. Das Auto setzte seine Fahrt in Richtung Süchteln fort, ohne sich um den Vorfall zu kümmern. Nach Angaben der Rollerfahrerin soll es sich um einen älteren, möglicherweise blauen Kleinwagen gehandelt haben, an dessen Steuer eine Frau mit dunklen Haaren saß. Das Verkehrskommissariat Viersen bittet Zeugen des Unfalls, die sich möglicherweise das Kennzeichen des Pkw gemerkt haben, oder sonstige Angaben zu dem Unfallhergang, dem flüchtigen Pkw oder seiner Fahrerin machen können, sich unter der Rufnummer 02162/377-0 zu melden. (1638)

Ort
Veröffentlicht
04. Oktober 2013, 11:02
Autor