Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Kreis Viersen: Sondereinsatz gegen Wohnungseinbrecher und Verkehrssünder

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Mit vereinten Kräften waren am Dienstag in einem Sondereinsatz zahlreiche Einsatzkräfte im Kreisgebiet unterwegs. Sie hatten Wohnungseinbrecher und Verkehrssünder im Visier und streiften und kontrollierten in Wohngebieten und Ausfallstraßen. 126 Fahrzeuge und 123 Personen wurden überprüft, in einigen Fällen schauten die Einsatzkräfte genauer hin, was in den Fahrzeugen so alles transportiert wurde. Diebesgut fanden sie nicht. Dennoch gab es zwei Anzeigen wegen Fahrens unter Drogeneinfluss, einige Verwarngelder wegen diverser Verkehrsverstöße und mehrere Feststellungen zu Personen, die im Kreisgebiet unterwegs waren und hier vielleicht nichts Gutes vorhatten. Die gewonnenen Erkenntnisse werden nun ausgewertet. Zudem gab es während des Einsatzes zahlreiche Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern, die sich über Informationen und Informationsmaterial zum Einbruchschutz freuten./ah (454)

Ort
Veröffentlicht
17. April 2019, 09:20
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!