Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Räuber nahm leere Geldbombe mit

(ots) - (KS) Eine 42-jährige Frau aus Verl fuhr mit ihrem Rad

am Donnerstagabend (05.11.) gegen 20.20 Uhr zur Sparkasse Verl an der

Österwieher Straße, um eine Geldbombe einzuwerfen.

Nachdem sie die Bombe mit dem Geld in die Vorrichtung geworfen hatte

und im Gegenzug eine leere Geldbombe entnommen hatte, kam plötzlich

von hinten eine männliche Person auf die Verlerin zu.

Der Täter riss die 42-Jährige zu Boden, nahm die (leere) Geldbombe an

sich und flüchtete offenbar mit einem zweiten Täter, der etwas

abseits gewartet hatte, zu Fuß über die Österwieher Straße in

Richtung Einkaufszentrum.

Täterbeschreibung: etwa 20-25 Jahre alt, zirka 170-180 cm groß,

schlanke Figur; helle Haut, kurze, helle Haare. Bekleidet mit

schwarzer Jacke, dunkler Hose und einer dunklen Baseball-Kappe.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei

in Gütersloh unter Tel.: 05241/869-0 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
06. November 2009, 11:00