Sag uns, was los ist:

++ Blitz schlug in Mehrfamilienhaus ein ++ Bäckerei aufgebrochen ++ Fahranfänger bei Unfall verletzt ++ 30-Jährige bei Unfall schwer verletzt

(ots) -

Blitz schlug in Mehrfamilienhaus ein Verden. Mit rund 40 Feuerwehrleuten rückte die Feuerwehr Verden aus, nachdem am Sonntag, gegen 16:45 Uhr, ein Blitz in ein Mehrfamilienhaus an der Straße Alte Burg eingeschlagen war. Tatsächlich war Brandgeruch wahrnehmbar. Auf dem Dachboden waren Teile der Dachfolie geschmolzen. Die Feuerwehr, die mit Drehleiter vor Ort war, deckte die Dachpfannen ab und löschte kurz mit Wasser, bevor Schlimmeres passiert ist. So hielt sich der Schaden glücklicherweise in Grenzen, die genaue Schadenhöhe lässt sich zurzeit allerdings nicht beziffern. Verletzt wurde niemand.

Ort
Veröffentlicht
06. Juli 2015, 13:15
Autor