Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Velen - Öffentlichkeitsfahndung

(ots) - (fr) Wie bereits berichtet, wurde am Abend des 16.12.11 eine Tankstelle an der Borkener Straße in Velen-Ramsdorf durch einen bislang unbekannten Täter überfallen. Von dem Täter wurde nach Angaben eines Zeugen ein Phantombild erstellt, welches dieser Meldung angehängt ist. Der Täter ist nach Angaben des Zeugen ca. 19 - 22 Jahre alt, ca. 190 cm groß, schlank, hat kurze schwarze Haare und ein südosteuropäisches äußeres Erscheinungsbild. Wer eine Person kennt, auf die diese Beschreibung zutrifft und die Ähnlichkeit mit dem Phantombild hat, wird gebeten, sich an die Kripo zu wenden (02861-9000).

Nacholgend ein Auszug aus der ursprünglichen Pressemeldung: "Raubüberfall auf Tankstelle Velen - Am Freitag überfiel ein unbekannter Täter eine Tankstelle auf der Borkener Straße. Der mit einer Schusswaffe bewaffnete Mann betrat um 19.35 Uhr den Verkaufsraum der Tankstelle und bedrohte eine 47-jährige Angestellte. Er forderte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem er einen geringen Betrag aus der Kasse erlangt hatte, flüchtete der Mann zu Fuß in Richtung Raiffeisenweg. Hierbei führte er eine gelbe Plastiktüte mit. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief zunächst ohne Erfolg. ..."

Ort
Veröffentlicht
01. Februar 2012, 12:47
Autor