Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Versuchter schwerer Raub - Velbert - 1109112

(ots) - Am 19.09.2011, beging gegen 22:10 Uhr ein 21-jähriger Velberter die Elberfelder Straße nachdem er kurz zuvor seine Arbeit auf einer Tankstelle beendet hatte. Kurz hinter der Einmündung Homberger Weg traten zwei Personen hinterrücks an ihn heran, die maskiert waren und eine Schusswaffe mitführten. In der Annahme, dass er Einnahmen der Tankstelle mitführt, forderten sie die Herausgabe von Bargeld. Als der Velberter daraufhin nur sein Portemonnaie hervorzog und dies den Tätern auch mitteilte, flüchteten die beiden Männer in Richtung Innenstadt. Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen negativ. Täterbeschreibung: 1. männlich, 20-25 jahre, 185cm, schlank, südeuropäischer Akzent, schwarze Jacke/Hose/Schuhe, maskiert und schwarze Schusswaffe 2. männlich, schlank, schwaze Jacke/Hose/Schuhe, maskiert

Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, nimmt die Polizei in Velbert, Tel.: 02051 / 946-6110, jederzeit entgegen.

Ort
Veröffentlicht
19. September 2011, 23:59
Autor