Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Rollerfahrerin schwer verletzt - Ratingen - 1209160

(ots) - Am Sonntagmittag des 16.09.2012, gegen 12.30 Uhr, befuhr eine 54-jährige Frau aus Ratingen, mit ihrem schwarzen Motorroller ZNEN, die Straße Am Roten Kreuz im Ratinger Ortsteil Tiefenbroich. Als sie dabei den Kreisverkehr an der Daniel-Goldbach- und Borsigstraße durchfuhr, verlor sie aus bisher ungeklärter Ursache, jedoch ohne Fremdeinwirkung die Kontrolle über ihr Zweirad. Die Rollerfahrerin stürzte auf den Asphalt und verletzte sich dabei schwer. Ein alarmierter Rettungswagen brachte die Verletzte ins örtliche Krankenhaus, wo die Patientin zur stationären ärztlichen Behandlung verblieb. Am Motorroller der 54-Jährigen entstand nur mittlerer Sachschaden in einer geschätzten Höhe von ca. 500,- Euro.

Hinweis an die Medien:

Polizeiliches Bildmaterial zu dieser Mitteilung befindet sich in der Digitalen Pressemappe der KPB Mettmann, unter nachfolgend genannter Internetanschrift (Link), zum Download bereit und zur Veröffentlichung frei.

Ort
Veröffentlicht
17. September 2012, 10:00
Autor