Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Firmeneinbruch mit schwerer Beute - Velbert - 1109032

(ots) - In der Nacht vom Mittwochabend des 07.09., 22.00 Uhr, bis zum Donnerstagmorgen des 08.09.2011, 06.00 Uhr, verschafften sich wahrscheinlich gleich mehrere Täter Zugang zum Gelände einer Firma für Werkzeugbau und Umformtechnik an der Straße Auf'm Angst in Velbert-Tönisheide. Durch ein mit Werkzeuggewalt aufgebrochenes Hallentor verschaffte man sich Zutritt zu den Lager- und Produktionsräumen des Unternehmens, aus denen nach bisherigen Erkenntnissen mindestens zwei Tonnen Bandstahl und weitere 800 Kilogramm Metallschrott in einem Gesamtwert von über 22.000,- Euro verschwanden. Die Beute, die zunächst mit betriebseigenem Gabelstapler bewegt wurde, muss dann auf ein noch unbekanntes Täterfahrzeug verladen und abtransportiert worden sein.

Bisher liegen der Velberter Polizei noch keine konkreten Hinweise auf den oder die Täter, den Verbleib der schweren Beute oder ein zur Tat benutztes Transportfahrzeug vor. Maßnahmen zur Spurensicherung wurden am Tatort veranlasst, ein Strafverfahren und weitere Ermittlungen eingeleitet. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051 / 946-6110, jederzeit entgegen.

Ort
Veröffentlicht
08. September 2011, 13:07
Autor