Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Bei Firmeneinbruch Kleinlastwagen entwendet - Velbert - 1801004

(ots) /-

Zu nicht genau bekannter Tageszeit und -stunde, im Zeitraum vom Samstagnachmittag des 30.12.2017, 14.00 Uhr, bis zum frühen Dienstagmorgen des 02.01.2018, 06.40 Uhr, kam es an der Siemensstraße in Velbert-Mitte zu einem Einbruch in die Firmenräume eines örtlichen Umzugsunternehmens. Hierbei erbeuteten der oder die Eindringlinge die Originalschlüssel und den Fahrzeugschein eines weißen Kleinlastwagens Opel Movano. Mit den gestohlenen Schlüsseln konnte der vor dem Firmengebäude verschlossen geparkte 3,5-Tonner geöffnet und weggefahren werden. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von dem weißen Transporter mit blauem Firmenschriftzug und dem amtlichen Kennzeichen ME-LT 1050. Der aktuelle Zeitwert des knapp drei Jahre alten Lastwagens, der eine Laufleistung von etwa 46.000 Kilometern auf dem Tachometer hat, wird mit 15.000,- Euro angegeben.

Bisher liegen der Velberter Polizei noch keine konkreten Hinweise auf den oder die Einbrecher und Fahrzeugdiebe sowie den Verbleib des gestohlenen Transporters vor. Polizeiliche Such- und Ermittlungsmaßnahmen im näheren Umfeld des Tatortes wurden veranlasst, führten bisher jedoch nicht zu einem positiven Ergebnis. Strafverfahren und weitere Ermittlungen der Velberter Polizei wurden eingeleitet, Fahrzeug, Fahrzeugschein und Kennzeichen zur internationalen Fahndung ausgeschrieben.

Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang mit dem Einbruch und dem Fahrzeugdiebstahl stehen könnten, wie auch Angaben zum aktuellen Standort und Verbleib des gesuchten Opel Movanos, nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051 / 946-6110, jederzeit entgegen.

Ort
Veröffentlicht
02. Januar 2018, 10:45
Autor