Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Auf frischer Tat betroffen - Velbert-Neviges - 01007206 -

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Von Beamten des hiesigen

Polizeisonderdienstes (früher EU = Einsatzunterstützung)

wurden am frühen Sonntagmorgen des 25.07.2010, gegen 01.55 Uhr, vier

Jugendliche beobachtet, die am Panoramabad in Velbert-Neviges den

Zaun überwanden und sich anschließend auf dem Dach des dortigen Cafes

zu schaffen machten.

Als sich die Burschen anschließend entfernen wollten, wurden sie von

den Beamten angehalten, vorläufig festgenommen und zur Velberter

Wache gebracht.

Es handelte sich bei ihnen um vier 16 Jahre alte Velberter, von denen

drei alkoholisiert waren.

Wie sich herausstellte, hatten die Tatverdächtigen auf dem Dach eine

Tür zu einem Versorgungstraum geöffnet, dort aber offenbar nichts

entwendet.

Im Rahmen der Vernehmung zeigten sich die Jugendlichen überwiegend

geständig Zwei gaben zu, bereits in der letzten Wochen nachts das

Gelände des Bades aufgesucht zu haben. Dort habe man gefüllte

Mülleimer in das Schwimmbecken

geworfen und Stühle der Strandbar herum geschmissen.

Nach Abschluss der ersten Ermittlungen wurden die Tatverdächtigen

ihren Eltern übergeben.

Ort
Veröffentlicht
26. Juli 2010, 10:57
Autor
whatsapp shareWhatsApp