Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Lohne - Unfallflucht ++ Lohne - Körperverletzungen ++ Steinfeld - Fahren unter Alkoholeinfluss

(ots) - Lohne - Unfallflucht

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 04.15 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Pkw (vermutlich VW Golf in schwarz) in Lohne, Römanns Kamp, gegen eine Begrenzungsmauer und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Lohne, Tel. 04442-93160, oder bei der Polizei in Vechta, Tel. 04441-9430, zu melden.

Gefährliche Körperverletzung in Lohne

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, zwischen 01.00 Uhr und 01.30 Uhr, kam es auf dem Schützenfest in Lohne im Bereich der Außentoiletten zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern aus Lohne. Das 22-jährige Opfer wurde gewürgt und mit dem Kopf an eine Steinwand gestoßen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Körperverletzung geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Lohne (Tel. 04442-93160) in Verbindung zu setzen.

Körperverletzung in Lohne

Am Sonntag, 13.07.2014, gegen 23.15 Uhr - 23.20 Uhr, warf ein 46-jähriger Mann aus Lohne während der Übertragung des Fußballspiels eine leere Kunststoffflasche durch das Festzelt auf dem Schützenfest in Lohne und traf einen 47-jährige Mann am rechten Auge. Dieser wurde leicht verletzt.

Steinfeld - Fahren unter Alkoholeinfluss

Am Sonntag, 13.07.2014, 03.40 Uhr, befuhr ein 22-jähriger rumänischer Staatsbürger aus Diepholz mit seinem Pkw die Lohner Straße in Steinfeld, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand. Der Atemalkoholgehalt betrug 0,80 Promille gemessen. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Ein Verfahren wurde eingeleitet.

Ort
Veröffentlicht
14. Juli 2014, 10:20
Autor
Unserort Redaktion