Sag uns, was los ist:

Gegen Stadtbahn gefahren

(ots) /- Eine 78 Jahre alte Radfahrerin ist am Dienstag (13.06.2018) im Lautlinger Weg gegen eine Stadtbahn gefahren und hat sich dabei schwer verletzt. Rettungskräfte kümmerten sich um die Frau und brachten sie in ein Krankenhaus. Die 78-Jährige befuhr gegen 15.15 Uhr den Radweg von der Ernsthaldenstraße kommend in Richtung Lautlinger Weg. Sie übersah offenbar am Bahnübergang das Rotlicht der dortigen Ampel und fuhr gegen das Heck des Stadtbahnwagens. Hierbei verhakte sich das Rad mit der Bahn und die Frau stürzte.

Ort
Veröffentlicht
13. Juni 2018, 07:03
Autor