Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Unna - Brief mit verdächtigem Inhalt: Analysiertes Pulver ungefährlich

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Wegen eines verdächtigen Briefes sind Polizei und Feuerwehr am Dienstag (10.12.2019) zu einem Einsatz an die Wasserstraße in Unna ausgerückt. Eine Mitarbeiterin eines dortigen Verlagshauses hatte gegen 13.50 Uhr den Notruf gewählt, nachdem sie einen Brief geöffnet hatte, aus dem weißes Pulver rieselte. Das Gebäude wurde daraufhin geräumt. Spezialeinheiten der Analytischen Task Force der Dortmunder Feuerwehr untersuchten das verdächtige Pulver vor Ort. Die Analyse ergab, dass es sich um eine ungefährliche Substanz gehandelt hat.

Während des Einsatzes mussten zwei der drei Spuren des Südrings gesperrt werden, weshalb es zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen gekommen ist.

Die Ermittlungen dauern an.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Pressestelle Christian Stein Telefon: 02303-921 1152 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Kreispolizeibehörde Unna Leitstelle Telefon: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65856/4464592 OTS: Kreispolizeibehörde Unna

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
10. Dezember 2019, 15:30
Autor
whatsapp shareWhatsApp