Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

(GP) Ottenbach - Vandalen im Rohbau / Unbekannte richteten in der Nacht zum Donnerstag auf einer Baustelle in Ottenbach großen Schaden an.

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Die Unbekannten drangen in ein Gebäude in der Hauptstraße ein. Sie besprühten Wände mit Farbe und rissen Zementsäcke auf. Den Zement füllten sie zusammen mit Nägeln in Ablaufrohre. Im Treppenhaus verbrannten sie Pläne und in einer Ecke hinterließen sie Kot. Auch eine Bandsäge beschädigten sie. Gestohlen haben die Unbekannten mehrere Werkzeuge.

Die Polizei (Tel. 07161/8510) hat Spuren gesichert und die Ermittlungen nach den Unbekannten aufgenommen. Sie schätzt den Schaden auf rund 15.000 Euro und bittet um Zeugenhinweise.

++++0331723

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Ort
Veröffentlicht
22. Februar 2019, 11:50
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!