Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

(UL) Erbach - Fahrer schläft ein / Übermüdung war am Sonntagmorgen die Ursache eines Unfalls auf der B30 bei Dellmensingen. Zwei Menschen wurden verletzt.

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Ein 24-Jähriger war mit seinem Mini von Ulm in Richtung Laupheim unterwegs. Auf Höhe von Dellmensingen kam das Auto nach rechts von der Straße ab. Der Mini überschlug sich. Der 22-jährige Beifahrer zog sich hierbei schwere Verletzungen zu, der Fahrer leichte. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von etwa 7000 Euro.

++++++1378930

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Ort
Veröffentlicht
23. Juli 2018, 08:07
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!