Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
(GP) Geislingen - Unfallfluchten beim Krankenhaus

(ots) /- Dank einer aufmerksamen Zeugin konnte eine Unfallflucht am Mittwochmorgen bei der Klinik rasch aufgeklärt werden. Sie hatte beobachtet wie ein 83-jähriger Golf-Lenker beim vorwärts Einparkten einen anderen VW beschädigt hatte und sich anschließend nicht um die Schadensregulierung kümmerte. Gegenüber den gerufenen Polizeibeamten gab der 83-Jährige an, den Unfall nicht bemerkt zu haben, bei dem ein Schaden von 1.500 Euro entstand. Da der Mann auf die Polizeibeamten den Eindruck hinterließ nicht mehr fahrtüchtig zu sein, wurde der Führerschein einbehalten und die zuständige Behörde informiert. Zu einem weiteren Unfall auf dem Gelände sucht die Polizei Zeugen. Ein am Mittwoch gegen 14.45 Uhr für eine Stunde auf dem Parkplatz des Krankenhauses abgestellter Ford wurde an der hinteren Stoßstange recht heftig beschädigt. Ohne sich um den Schaden von 2.500 Euro zu kümmern, machte sich der Verursacher auf und davon. Es konnten hellgrüne Spuren gesichert werden. Hinweistelefon der Polizei Geislingen, 07331/93270.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 1047973/1044648

Ort
Veröffentlicht
07. Juni 2018, 07:44
Autor
Rautenberg Media Redaktion